Holzbaukongresse in Köln und Innsbruck abgesagt

Das 26. Internationale Holzbau-Forum in Innsbruck fällt dieses Jahr aus. Auch der 13. Europäischen Kongress «Effizientes Bauen im urbanen Raum» in Köln wurde aufgrund der sich neu zuspitzenden Pandemielage in letzter Minute abgesagt.


Die Veranstalter teilten mit, dass aufgrund der aktuellen Corona-Entwicklungen kurzfristig eine Situation eingetreten sei, bei der die Gesundheit der Teilnehmenden am EBH in Köln trotz organisatorischer Vorkehrungen und Sicherheitsmassnahmen nicht mehr gewährleistet werden konnte.

Deshalb wurde der für diese Woche geplante Anlass kurzfristig abgesagt. Bereits bezahlte Teilnehmerrechnungen werden laut Forum Holzbau erstattet.

Kein Branchentreff am IHF in Innsbruck

Zudem informierten die Veranstalter darüber, dass auch das Internationale Holzbau-Forum (IHF) 2020 vom 2. bis 4. Dezember in Innsbruck nicht stattfinden wird. Die aktuelle Entwicklung lasse mit Blick auf die Verantwortung gegenüber Partnern, Ausstellerfirmen und Teilnehmenden keine andere Wahl. Trotz Covid-19 sei die Anmelderesonanz gut gewesen.


Links
www.forum-holzbau.com   


Schreibe einen Kommentar

error

Dir gefällt Späne? Dann lass es dein Netzwerk wissen :-)