SPÄNE

DER BLOG VON «WIR HOLZBAUER»

Kategorie: Panorama
Die neue Cambridge Moschee, entworfen von Marks Barfield Architects aus London, weckt in ihrem Innenraum Assoziationen an einen Paradiesgarten – mit ornamentalen Baumstützen, deren Astwerk sich zu einem tragenden und schirmenden Gewölbe ausbreitet. Die aufgehenden Träger der insgesamt 30 Stützen verflechten sich zu Mustern, die tradierte Bauformen des Moscheebaus aufgreifen, hier aber in moderner Bauweise mit einer vollständig aus Holz bestehenden Konstruktion verwirklicht wurden.

Hereinspaziert: Cambridge Moschee

Die neue Cambridge Moschee, entworfen von Marks Barfield Architects aus London, weckt in ihrem Innenraum Assoziationen an einen Paradiesgarten –…

Tübingen baut auf Holz: Pflicht bei privaten Neubauten ab 2030 wird diskutiert

Quelle: «Klimaziele erreichen: Bauen mit Holz anstatt mit klimaschädlichem Beton», Tagesschau vom 18.7.19

Rafael Bieler ist bereit für die WorldSkills Kazan 2019

© 2019 SPÄNE.